Sinn und Zweck der Fahrlehrerweiterbildung?

Umfang der Weiterbildung

Mit der Fahrlehrerweiterbildung soll die in der Ausbildung erworbene Qualifikation bezüglich Berufsfähigkeit erhalten, aktualisiert und vertieft werden.

Dank der ständigen Weiterbildung sind die Fahrlehrer und Fahrlehrerinnen auf dem neusten Stand und leisten einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit.

Gut ausgebildete Fahrschüler und Fahrschülerinnen können die Zweiphasenausbildung zielstrebig und ohne Administrativmassnahmen durchlaufen.

 


 

Modulares Ausbildungskonzept

Unser Kursangebot ist auf die erste Ausbildungsphase ausgerichtet

Modulare Ausbildung:

  • ermöglicht eine transparente Ausbildung
  • ist ein kundenfreundliches Konzept
  • ist flexibel und gezielt auf die persönlichen Bedürfnisse der Lernenden anwendbar
  • ermöglicht eine hohe Qualität der Ausbildung
  • erhöht die Verkehrssicherheit
  • vermittelt Kompetenzen statt Fahrstunden
  • garantiert Fachkompetenzen nach Abschluss der Fahrausbildung (Qualitätssicherung, Ausbildungspass!)